Grundschule Allmendingen
"Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung"  (W. Chrysler)

Förderverein der Schule arbeitet für den Naturschutz
Am Samstag, den 11. Oktober 2020 leistete der Förderverein der Schule Allmendingen einen Arbeitseinsatz im Rahmen des Naturschutzes. Frühmorgens trafen sich drei Eltern der Grundschule sowie deren Elternbeiratsvorsitzender Uwe Oppelz zusammen mit Kassiererin Angela Callies und Grundschulrektorin Susanne Schelkle, um unter der Anleitung des Naturschutzbeauftragten Michael Rieger Obstbäume am „Hausener Berg“ von Gestrüpp und wild wucherndem Gehölz freizuschneiden. Der Schnitt sollte direkt vor Ort verbrannt werden, was aufgrund des einsetzenden Dauerregens nicht möglich war.
Der Förderverein bedankt sich bei Frau Gumper, Herrn Dasch, Herrn Teichmann, Herrn Oppelz und Herrn Rieger recht herzlich für die tatkräftige Hilfe. 


E-Mail
Anruf