Grundschule Allmendingen
"Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung"  (W. Chrysler)

Die Grundschule Allmendingen bietet einen Ganztag in Wahlform an. Das heißt, Sie entscheiden, ob und an wie vielen Tagen Sie die Betreuung Ihres Kindes über den Unterricht hinaus in Anspruch nehmen möchten. 

An unserer Schule stehen dafür unterschiedliche Angebote zur Verfügung: 

Verlässliche Grundschule

Dies ist ein Angebot der Kernzeitenbetreuung, kostenpflichtig und wird über die Gemeinde Allmendingen abgerechnet. In der Verlässlichen Grundschule wird Ihr Kind vor Unterrichtsstart (7.15 - 8.00 Uhr) und nach Unterrichtsende (12.25 - 13.20 Uhr) betreut. Wenn Sie das Angebot der Verlässlichen Grundschule wahrnehmen möchten, müssen Sie Ihr Kind gesondert anmelden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit Frau Callies auf. 

Sollten Sie auf eine Betreuung von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr oder am Freitagnachmittag angewiesen sein, gehen Sie bitte auf die Gemeinde Allmendingen zu, da hierfür eine Gruppe von mindestens fünf Kindern vonnöten ist.

Schulischer Ganztag: 

Ihr Kind kann von Montag bis Donnerstag über Mittag in der Schule bleiben, dort die Mittagspause verbringen, seine Hausaufgaben in der Lernzeit erledigen und Angebote am Nachmittag wahrnehmen. Einen Überblick über die Ganztagsangebote erhalten Sie in der ersten Schulwoche und melden Ihr Kind dann verbindlich für das gesamte Schuljahr an. Eine Abmeldung oder ein Wechsel von bestimmten Angeboten ist nur zum Halbjahr oder in begründeten Ausnahmefällen und nur bei Frau Callies möglich. Bei Krankheit und Wunsch auf Beurlaubung aus wichtigen Gründen gelten dieselben Regeln wie beim Besuch des regulären Unterrichts: Einfaches Fernbleiben gilt als unentschuldigtes Fehlen.

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind daher schriftlich bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer oder per Mail unter info@schule-allmendingen.de.

Mit der Teilnahme an manchen Angeboten entstehen Kosten. Diese werden Ihnen von Frau Callies mitgeteilt und entsprechend abgerechnet. 

Sollte ein Termin nicht stattfinden können (z.B. wegen Krankheit des Kursleiters), wird Ihr Kind an diesem Tag in einem anderen Angebot untergebracht.

Unser Ganztagesangebot:



In der Mensa kann Ihr Kind zwischen 12.25 Uhr und 13.30 Uhr essen. Es kann zwischen drei Essen wählen: Eines ist vegetarisch, eines regional und eines ist zertifiziert im Sinne einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. Den aktuellen Speiseplan finden Sie auf unserer Homepage. Speiseplan Mensa

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind die Essensauswahl für die ganze Woche bereits am Mittwoch der Vorwoche getroffen haben muss.

Natürlich besteht die Möglichkeit, selbst mitgebrachtes Vesper in der Mensa zu essen. Bitte achten Sie in diesem Fall darauf, dass Vesper und Getränk ausreichend für die langen Schultage sind.

Regelung der Mittagspause für Grundschüler im Ganztagsbetrieb:

In der Mittagspause halten sich Grundschüler grundsätzlich im Ganztagsgebäude oder in den Räumen ihres Ganztagsprogramms auf. Dort werden nur die für die Mittagszeit angemeldeten Schülerinnen und Schüler betreut.

Verlässt ein Schüler / eine Schülerin das Schulgelände, endet die Aufsichtspflicht der Schule. Der Schulweg liegt nicht in der Aufsichtspflicht der Schule. 

Die Aufsichtspersonen sind für alle Kinder weisungsbefugt und ihren Aufforderungen ist unverzüglich nachzukommen. Bitte besprechen Sie diesen Punkt unbedingt mit Ihrem Kind!

Für alle weiteren Fragen zur Ganztagsbetreuung wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrerin oder Ihren Klassenlehrer bzw. an unsere Sekretärin Frau Callies.