Grundschule Allmendingen
"Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung"  (W. Chrysler)

Aktuelles aus der Schule


Schüler gegen den Vandalismus

Der Schulhof ist vor allem in den Frühjahrs- und Sommermonaten ein beliebter nächtlicher Treffpunkt für junge Menschen. Leider hinterlassen diese auf dem Schulhof und unter der Überdachung häufig Müll und Scherben. Das Netz des Soccer Courts wurde immer wieder zerschnitten, mehrfach wurde auch gezündelt.

Die Gemeinde Allmendingen ließ Anfang November nun rund um das Schulhaus Kameras installieren.

Die Grundschülerinnen und Grundschüler appellieren auf ihre Weise an die nächtlichen Besucher. Sie haben große Transparente bemalt, mit denen sie darum bitten, ihren Lebensraum so zu hinterlassen, dass dort ein ungefährdetes Schulleben stattfinden kann.

Alle Plakate und was unsere Schülerinnen und Schüler dazu sagen, finden Sie unter "Schulleben/Veranstaltungen".


Start der Schulsozialarbeiterin an der Schule

Am 1. Oktober hat Frau Diana Keller ihre Tätigkeit als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule aufgenommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr und wünschen ihr einen guten Start! 

Weitere Informationen zur Schulsozialarbeit und Frau Keller finden Sie hier  Schulsozialarbeit .


Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen

Liebe Grundschulkinder, liebe Eltern,

Neues zur Corona-Verordnung Schule, die ab 18.10.2021 gültig ist unter Corona-Informationen.

Seit Montag, den 27. September testet sich Ihr Kind dreimal in der Woche zuhause:

Montag, Mittwoch und Freitag.

Bitte denken Sie daran, dass Protokollblatt zu unterschreiben. Falls es verloren gegangen ist, finden Sie das Blatt in der rechten Spalte unter "06 Dokumentation Testergebnisse".


Start des Schulfruchtprogramms in der Grundschule

Wir freuen uns, dass unsere Schule in das EU-Schulfruchtprogramm aufgenommen wurde.

Ab Ende September erhalten unsere Grundschüler einmal pro Woche Schulobst von der Firma Obstbau Braig aus Rißtissen.

Wir bedanken uns herzlich bei Obstbau Braig für die Unterstützung unserer Schule und freuen uns auf die wöchentliche Portion Obst.

Weitere Informationen zum EU-Schulfruchtprogramm finden Sie hier:  Schulobst



Treffpunkt am Morgen



Wege zum Treffpunkt:

1) Treffpunkt hinterer Pausenhof: Zu Fuß oder mit dem Bus

Kinder, die mit dem Bus oder zu Fuß zur Schule kommen und sich morgens auf dem hinteren Pausenhof treffen, gehen über die Marienstraße zur Schule. 
Sie nehmen den Fußweg bis zur Turnhalle und laufen dann entlang der Turnhalle über den vorderen Pausenhof nach hinten. 
Bitte halten Sie Ihr Kind an, nicht bereits am Parkplatz hinter der Turnhalle abzubiegen oder gar diesen zu queren. Dort ist zu viel Verkehr!

2) Treffpunkt hinterer Pausenhof: Ankunft mit dem Elterntaxi

Kinder, die mit dem Auto gebracht werden und sich morgens auf dem hinteren Pausenhof treffen, steigen auf dem Parkplatz hinter der Turnhalle aus. Sie gehen an der Schranke vorbei auf den hinteren Pausenhof. 
Bitte beachten Sie als Fahrzeuglenker die querenden Kinder. Passen Sie Ihr Fahr- und Parkverhalten unbedingt der Sicherheit aller Kinder an.

3) Treffpunkt vorderer Pausenhof: Zu Fuß oder mit dem Bus

Kinder, die mit dem Bus oder zu Fuß zur Schule kommen und sich morgens auf dem vorderen Pausenhof treffen, gehen über die Marienstraße zur Schule.
Sie gehen auf direktem Weg am Rand des Pausenhofs zu ihrer Klassengruppe.

4) Treffpunkt vorderer Pausenhof: Ankunft mit dem Elterntaxi

Kinder, die mit dem Auto gebracht werden und sich morgens auf dem vorderen Pausenhof treffen, steigen auf dem Parkplatz hinter der Turnhalle aus. Sie gehen auf dem Gehweg entlang der Marienstraße zum vorderen Pausenhof.
Bitte beachten Sie als Fahrzeuglenker die querenden Kinder. Passen Sie Ihr Fahr- und Parkverhalten unbedingt der Sicherheit aller Kinder an.


Mensa

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung für das Essen in der Mensa muss bis Mittwoch in der Vorwoche erfolgt sein. 
Nachmeldungen sind von Seiten des Anbieters aus leider nicht mehr möglich.



E-Mail
Anruf